Was wir tun

Um eine Welt zu schaffen, in der jeder ein erfülltes Leben innerhalb der ökologischen Grenzen des Planeten leben kann, brauchen wir die Mithilfe aller.

Die Dimensionen dieser Herausforderung sind gigantisch. Sie braucht unsere höchste Kreativität. Wir müssen in vielem umdenken: unsere Wirtschaftsweise, die Organisation unserer Gesellschaften, unsere Energiegewinnung und unsere Lebensweisen müssen sich dramatisch verändern.

Die verschiedenen Initiativen des Global Footprint Network zielen auf Entscheidungsträger aller Ebenen ab. Die zunehmende Nutzung des Ecological Footprint durch einflussreiche Organisationen unterstützt unser Ziel, den ökologischen Overshoot zu beenden und die einzelnen Volkswirtschaften wieder in Einklang mit den ökologischen Möglichkeiten der Erde zu bringen.

Unsere Absicht ist, mit diesen Initiativen neue Lösungsansätze hervorzubringen. Auch wollen wir einen Dialog über ökologische Grenzen und Overshoot anstossen und damit Türen für Nachhaltigkeitsinvestitionen öffnen.