das Ressourcen Forum Austria lädt Sie herzlich zum
Ersten Nationalen Ressourcenforum
am 21. und 22. Jänner 2015 in Salzburg ein.

Ressourcenknappheit, effiziente Ressourcennutzung, und ein nachhaltiger Lebensstil sind Herausforderungen unserer Zeit!

Das Erste Nationale Ressourcenforum widmet sich diesen zentralen Herausforderungen. Diskutieren Sie u.a. mit Landeshauptmann Wilfried Haslauer, Wolfram Tertschnig, Abteilungsleiter BMLFUW, Gemeindebundpräsident Helmut Mödlhammer und Martin Vogt vom VDI Zentrum Ressourceneffizienz über Ressourcen- und Materialeffizienz in Unternehmen, Ressourcenmanagement in Gemeinden und Regionen und die europäische und nationale Ressourcenpolitik.

Was bestimmt den wirtschaftlichen Erfolg im 21. Jahrhundert?
Der wachsende Einfluss des Ressourcenfaktors
Mathis Wackernagel, Global Footprint Network

Das Erste Nationale Ressourcenforum richtet sich an nationale wie internationale Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik sowie Praktiker und Interessierte. Die Teilnahme am Ersten Nationalen Ressourcenforum ist kostenlos. Um Anmeldung bis 15. Jänner 2015 unter www.ressourcenforum.at wird gebeten.